Zum Inhalt springen

Teamführung mit Vereinbarung und Einforderung von Verhaltenszielen

September 2, 2013

Sonntagszeitung_1SEP2013_Rigibahnen Entlassungen Gestern ist mir der Artikel über Kündigungen „altgedienter Mitarbeiter“ bei den Rigi-Bahnen aufgefallen. Einmal mehr zeigt sich, wie wertvoll es für das Management ist, wenn es Verhaltensstandards in Form von Verhaltensinstruktionen, schriftlichen Verhaltenszielvereinbarungen und wiederholten Feedbacks klar instruiert und dann einfordert. So ist auch eine faire Mitarbeiterqualifikation möglich. Teamführung ist nicht nur bei Bergbahnen eine anspruchsvolle Aufgabe und kommt den Vorgesetzten oft als Sisyphus-Arbeit vor. Entschlossene Managmentteams packen diese Herausforderung und machen sich auf den Weg hin zum Dreamteam, welches sich dank offener Feedback-Kultur lateral auch selbst führt.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: